Filtern nach: X Filter löschen

RVL Voltage Limiter

Bei Überspannung reduziert der RVL die gefährliche Spannung auf niedrige, unge-fährliche Werte. Außerdem stellt er bei Fehlern (z.B. unbeabsichtigten Kurzschlüssen mit der Fahrleitung) einen dauerhaft leitenden Strompfad zwischen dem überlasteten Bereich und dem Unterwerk her. Dies führt zu einer Überstrombelastung, die vom Unterwerk erfasst wird und zu einer schnellen Auslösung des Leistungsschalters führt.

Seine Funktion basiert auf der Kombination der innovativen Strikesorb- MOV-Technologie und einem speziellem Thyristorblock mit sehr hohem Energieaufnahmevermögen.

  • Extrem kurze Reaktionszeit
  • Wirksame Unterdrückung gefährlicher Überspannungen auf sehr niedrige, ungefährliche Werte
  • Niedrige Restspannung durch die Strikesorb-Überspannungsschutztechnologie
  • Temperaturunabhängige Auslösespannung innerhalb eines breiten Bereichs
  • Garantierte Rückkehrbarkeit bei Langzeitströmen und hohen Kurzschlussströmen
  • Kombinierter Schutz für Personal, Fahrgäste und Betriebsmittel
  • Uni- und bidirektionale Ausführung möglich, abhängig von der gewählten Produktversion