Filtern nach: X Filter löschen

Blitz- und Überspannungsschutz für PV-Lösungen in der Gebäudeinfrastruktur

Blitzeinschläge verursachen Überspannungen, die sich in der kompletten Verkabelungsstruktur einer PV-Anlage ausbreiten. Diese Ereignis können starke Impulse im gesamten elektrischen System verteilen und empfindliche elektronische Geräte wie Wechselrichter, PV-Module, Steuerkreise und Kommunikationssysteme stark beschädigen. Schäden, die durch einen direkten Blitzschlag verursacht werden, können zu sofortigen oder verzögerten Geräteausfälle führen.

Aus diesem Grund hat Raycap für Hersteller von Solaranlagen eine der robustesten und zuverlässigsten Überspannungsschutztechnologien am Markt entwickelt. Viele Wechselrichter-OEMs integrieren bereits die Blitz- und Überspannungsschutzmodule von Raycap in ihre Wechselrichter, um einen optimalen Überspannungsschutz für PV-Systeme zu gewährleisten. Die Installation des Überspannungsschutzes von Raycap verhindert längere Ausfallzeiten und den damit verbundenen Einnahmeverluste. Außerdem reduzieren sich die Wartungskosten über die gesamte Lebensdauer der Anlage.

  • ProTec-Serie

    Ein- und mehrpolig steckbare Überspannungsschutzgeräte

  • PCB Socket T1 PV

    SPD-Basiselemente zur Leiterplattenbefestigung
    für Photovoltaik-Stromversorgungssysteme (DC)

  • PCB Socket T2 PV

    SPD-Basiselemente zur Leiterplattenbefestigung
    für Photovoltaik-Stromversorgungssysteme (DC)

  • ProTec T1-PV & T1-PV-S

    Steckbare Überspannungsschutzgeräte (SPD),
    für Photovoltaik-Stromversorgungssysteme (DC)

  • ProTec T2 PV Box

    Platzsparende Überspannungsschutz-Anschlussboxen für PV-Wechselrichter auf der DC-Seite

  • ProTec T2-PV

    Steckbare Überspannungsschutzgeräte (SPD), mehrpolig für Photovoltaik-Stromversorgungssysteme (DC)